Casino online spielen » Nachrichten » Die verrückte Welt des Glücksspiels

Die verrückte Welt des Glücksspiels

resizedimage650365-GeorgeClooneyc

Die Welt der Glücksspiele und die Spieler von sich selbst, können manchmal unberechenbar und verrückt sein. Der Oscar – Schauspieler bekommt einen Blackjackspielverbot, ein Lotto – Gewinner wirft sein Glücksticket in Mühl. Haben wir Ihre Interesse geweckt? Na dann, lesen Sie den Artikel weiter.

Ab und zu folgt dem Schiksal der Unglück Schritt für Schritt. So passierte es dem Mann aus US-Bundesstaat Pennsylvania. Der Mann hat der 1,25 Millionen Dollar Lotterie – Ticket unaufsichtlich weggeschmißen. Das heißt also, dass der Große Gewinn des jahres 2013 bleibt diesmal unberührt, obwohl der Glücksticket, irgendwo im Mühl von Pennsylvania Bundesstaat ganz still und ruhig liegt. Solche Geschichten beweisen die Ironie unseres Lebens ganz klal und machen es so unwiederholbar, wie es ist.

Der Oscarbekommender US – Schauspieler Ben Affleck hat einen Verbot für BlackJack spielen bekommen.

Der Schauspieler war immer ein Glücksspielfan gewesen, sogar auch ohne Übertreibungen. Und ist auch sehr gut daran. Es hat sich so ergeben, dass er so gut ist, um einen Spielverbot bei der Hard Rock Casino in Las Vegas zu bekommen. Vielleicht die freundlichste Verbot der Casinogeschichte.

Es wurde angesagt, dass Herr Affleck und seine Familie sind im Hotel jederzeit willkommen, ohne aber Black Jack zu spielen. Für die anderen Spiele bekommt er aucheinen problemlosen Zugang.

Ihr Kommentar